EXPORO Anleihe | Logistikareal Erfurt | 6,0% Zinsen | 19 Monate

Logistikareal-Erfurt

Anleihe
Logistikareal im Ilz – Erfurt

 

  • Sehr erfahrener Projektentwickler aus dem Gesellschafterkreis einer börsennotierten Immobilien-AG, die bereits ein Projekt mit Exporo erfolgreich finanziert und auch vorzeitig zurückgeführt hat.
  • Erfurt ist als etablierter Logistikstandort in Deutschland anerkannt.
  • Am Standort wurden in den vergangenen Jahren 3 große Logistikzentren in unmittelbarer Nachbarschaft errichtet, die die Standortqualität unter Beweis stellen.
  • Nachrangige Grundschuld zugunsten der Exporo-Anleger in Höhe der Darlehenssumme
  • Rechtsgültiger Bebauungsplan liegt bereits vor.
  • Feste Verzinsung: 6,0 % (endfällig)
  • Mindestlaufzeit: 31.08.2019 (ca. 11 Monate)
  • Maximalllaufzeit: 15.04.2020 (ca. 19 Monate)

Das Projekt

ZENTRALE LAGE IM ETABLIERTEN LOGISTIKSTANDORT ERFURT – DAS PROJEKT LOGISTIKAREAL IM ILZ** Das Bauvorhaben “Logistikareal im ILZ” wird im etablierten Logistikstandort Erfurt in der Landeshauptstadt Thüringens mit einem äußerst erfahrenen Projektentwickler durchgeführt. Dabei erwirbt die Projektgesellschaft das Grundstück mit einer Fläche von 233.446 m2 in der Erfurter Landstraße. Der erfahrene Projektentwickler aus dem Gesellschafterkreis einer börsennotierten Immobilien-AG, welche bereits ein vergleichbares Logistikzentrum am Standort realisiert und vor Kurzem zurückgezahlt hat, fungiert dabei als Projektentwickler für die Projektgesellschaft. Dort soll nach Vorliegen der Baugenehmigung im III. Quartal 2019 ein Gebäudekomplex entstehen, der über 120.000 m2 Logistik, 10.000 m2 frei nutzbare Fläche so- wie 5.000 m2 Bürofläche verfügt. 600 Stellplätze werden das Areal vervollständigen.

GRUNDSTÜCK (gesamt)ca. 233.400 m²
FLÄCHE LOGISTIKca.120.000 m²
FLÄCHE MEZZANINEca. 10.000 m²
FLÄCHE BÜROS (erwartet)ca. 5.000 m²
STELLPLÄTZE600
BAUBEGINN (geplant)Q3 2019

 

Das Investmentangebot richtet sich an Kapitalanleger, die kurzfristig in den deutschen Immobilienmarkt investieren und an dem Erfolg eines nachfragegerechten Immobilienprojekts partizipieren möchten.

  • Die Investition in das Immobilienprojekt “Logistikareal im ILZ” erfolgt in Form von Inhaberschuldverschreibungen, die die Exporo Projekt 69 GmbH mit Sitz in Hamburg emittiert. Die Exporo Projekt 69 GmbH ist ein 100 %-iges Tochterunternehmen der Exporo AG und dient allein dazu, Kreditforderungen eines Partnerbank-Darlehens zu kaufen.
  • Die Investoren profitieren von einer endfälligen Verzinsung in Höhe von 6,0 % pro Jahr sowie einer Laufzeit von max. 19 Monaten. Bei frist- und formgerechter Kündigung der Emittentin kann sich die Laufzeit inkl. Verzinsung auf ca. 11 Monate bis zum 30.08.2019 verkürzen.
  • Die Rückzahlung inklusive der Verzinsung erfolgt mindestens zum 30.08.2019 und maximal zum 15.04.2020.
    Die Verzinsung beginnt ab dem 01.10.2018.
  • Das Partnerbank-Darlehen ist zweckgebunden für die Durchführung des Projektes “Logistikareal im ILZ” in Erfurt.
    Um die Finanzierungsstruktur im Rahmen der Realisierung des Immobilienprojektes “Logistikareal im ILZ” zu optimieren, soll ein Teil der Finanzierung über ein Partnerbank-Darlehen abgedeckt werden.

Projektentwickler

Die Münchner Beteiligungen VerwaltungsGmbH & Co. KG ist die Holding einer Gruppe von Projektentwicklungsgesellschaften, die sich nunmehr seit 38 Jahren mit der Entwicklung von Gewerbeimmobilien befasst. Im Rahmen dieser Tätigkeit werden gewerbliche Projekte projektiert, realisiert, vermietet und an internationale Investoren veräussert.

Fazit
Datum
Bewertungsobjekt
Logistikareal in Erfurt
Verfasser Rating
41star1star1star1stargray

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*