HOME ROCKET | Gewerbehalle Hallein | 7,0% Zinsen | 39 Monate

OCC Gewerbehalle

Crowdinvestment
OCC Gewerbehalle in Hallein

Die OCC Immobilien GmbH – ein Experte im Bereich Entwicklung und Vertrieb von Gewerbeimmobilien – errichtet am Standort Hallein in einem modernen Gewerbegebiet mehrere Bauabschnitte zur gewerblichen Nutzung. Ein Top-Verhältnis von Hallen- und Freiflächen sowie eine strategisch ideale Lage nahe der Stadt Salzburg und der deutschen Landesgrenzegestalten den Standort besonders attraktiv. Auf HOME ROCKET haben Sie nun die Chance in den Bauabschnitt 3 des Gewerbestandortes zu investieren: Eine Gewerbehalle primär auf die Bedürfnisse von Lager- und Tiefkühllogistik abgestimmt. Ein entsprechender Mietvertrag mit einem international tätigen Konzern wurde bereits auf 10 Jahre  mit Verlängerungsoption abgeschlossen; die Baugenehmigung ist vorhanden.

In einem Gewerbegebiet in Hallein bei Salzburg errichtet die OCC Immobilien GmbH mehrere Bauabschnitte zur gewerblichen Nutzung. Der Bauabschnitt 03 – der Gegenstand des Investitionsprojektes „OCC Gewerbehalle BA03“ ist – wird zum einen speziell für Tiefkühllogistik errichtet, zum anderen für Kleinlager- und Gewerbeflächen. Hauptmieter ist ein großer Tiefkühl-Konzern, mit dem bereits ein Mietvertrag für mindestens zehn Jahre abgeschlossen wurde. Bauabschnitt 03 wird über ca. 2.100 Quadratmeter Mietfläche für Tielfkühllogistik verfügen, sowie über ca. 2.200 Quadratmetern für Gewerbe- und Lagerflächen. BA 01 und 02 sind bereits abgeschlossen und zu 100% vermietet. Sowohl der Übergang als auch die Büroräumlichkeiten stellen Bauabschnitt 04 dar, welcher den Gewerbepark komplettieren soll und 2019 fertig gestellt wird. Der Baustart für BA03 ist bereits erfolgt.

Der Standort in Hallein bei Salzburg, der aus mehreren Bauabschnitten besteht, bietet außerdem großzügige Freiflächen sowie Logistik- und Büroflächen – inklusive acht LKW-Überladebrücken und optimaler Infrastruktur. Zum Projekt zählen nicht nur die Hallenflächen per se, sondern auch die Errichtung von Sozial- und Nebenräumen für MitarbeiterInnen, ein Meisterbüro, Elektro- und Serverräume sowie die dazugehörenden Installationen und Freiflächen.

Miete für 10 Jahre gesichert!

Das Projekt „OCC Gewerbehalle BA03“ stellt den dritten Bauabschnitt des Gewerbeparks dar und wird in erster Linie für Lager- und Logistikflächen für einen international tätigen Konzern errichtet. Der entsprechende Mietvertrag ist bereits zum aktuellen Zeitpunkt für 10 Jahre unkündbar unterzeichnet und kann seitens des Mieters einmalig um weitere 10 Jahre verlängert werden. Die Mietvertragsoption wurde aufgrund der sehr hohen Investitionen in den Standort seitens des Mieters gewährt. Sämtliche Mietverträge der OCC Immobilien GmbH sind wertgesichert und inklusive Indexanpassung abgeschlossen.
Die weiteren Flächen für Gewerbe und Lager sind für kleinere Mieter vorgesehen. Davon sind ebenfalls bereits 50% vermietet.

Wer steht hinter dem Projekt?

Die OCC Immobilien GmbH wurde im Jahr 2013 gegründet und hat sich auf die Projektentwicklung von hochwertigen Gewerbeflächen – insbesondere Lager- und Logistikflächen mit dazugehörenden Büroflächen – spezialisiert. Bestehende Liegenschaften werden erworben und diese für eine gewerbliche Nachnutzung entwickelt und anschließend langfristig vermietet.

Den Fokus legt OCC dabei auf die Bundesländer Salzburg und Tirol, da sich in beiden Gebieten Grundflächen als sehr teuer gestalten und eine hohe Nachfrage herrscht. Insbesondere von Konzernen aus Deutschland können viele konkrete Mietanfragen verbucht werden, da Mietflächen in strategisch guten Lagen in Salzburg und Tirol besonders gefragt sind. Mit konzentrierten Gewerbeflächen und Hallen für eine Vielzahl von Mietern bietet OCCideale Standorte – auch für einzelne, kleinere Unternehmen. Bisher konnte OCC am Standort Hallein einige Projekte bzw. Bauabschnitte erfolgreich realisieren und vermieten. Mit 2019 soll mit Bauabschnitt 04 die gesamte Liegenschaft finalisiert werden.

„Die großen Vorteile von Lager- und Logistikflächen sind die schnelle Fungibiltät der Flächen gegenüber Wohnungsimmobilien, die günstigeren Instandhaltungs- und Wartungskosten sowie der geringere Verwaltungsaufwand aufgrund von wenigen, bonitätsstarken Mietern.“

Manfred Brandauer, Gründer & 100% Anteilseigner OCC Immobilien GmbH
Zielregionen sind vorwiegend Salzburg und Tirol. Durch die hier vorherrschende begrenzte Verfügbarkeit  geeigneter Großflächen bzw. Freiflächen kann in diesem Fall ein sehr attraktiver Mietzins verrechnet werden. Daraus ergeben sich sehr gute und nachhaltige Renditen. Des Weiteren wirken sich durch die großen Grundflächen Grundpreissteigerungen noch einmal positiver aus. In Summe verfügt die OCC über 18.000 Quadratmetern an Freifächen, Gewerbe-, Hallen- und Büroflächen.

Fazit
Datum
Bewertungsobjekt
OCC Gewerbehalle in Hallein
Verfasser Rating
31star1star1stargraygray

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*